Fibu

Die iTherapeut Finanzbuchhaltung (FIBU) ist eine einfach zu bedienende Software für die doppelte Buchhaltung. Sie können Ihren eigenen Kontenplan definieren und Ihre Buchungen im Journal über mehrere Jahre vornehmen. Die Software hat einen frei definierbaren Zeitraum für Ihre Buchungen, sodass Sie auch ein Geschäftsjahr ausserhalb des üblichen 1.1. bis 31.12. führen können. Die einzelnen Buchungsjahre rufen Sie über diese Zeitraumfilterung auf, also z.B. 01.01.2010 bis 31.12.2010. Bilanz und Erfolgsrechnung (ER) werden automatisch entsprechend diesem Zeitraum berechnet. Sie können Journal, Kontenplan, Bilanz und ER auch in eine Excel-Datei exportieren, Journal und Kontenplan importieren und so den Datentausch mit Ihrem Treuhänder sicher stellen. 

 Grundsätzlich kann einfach über den Jahreswechsel hinaus gebucht werden. Das Buchungsjahr wird über den Datumsbereich eingestellt. Ein Buchungsjahr setzt sich sodann wie folgt zusammen: 
a) Eröffnungsbuchungen (z.B. Eröffnung Kasse, 1000 / 9100), analog Schlussbilanz (bringt den Anfangssaldo auf die Bilanzkonti 
b) Buchungen unter Jahr (Debitoren und Kreditoren) 
c) Abschlussbuchungen (Abschreibungen & Abgrenzungen) 
d) Bilanz und Erfolgsrechnung werden anhand der Buchungen (a, b, c) berechnet 

 iTherapeut verfügt über keine gesonderte Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung.
Journal – Buchen


Konten – Kontenplan


Bilanz und Erfolgsrechnung