Fibu‎ > ‎

Bilanz/ER

Bereich
 
 
: Bilanz – Gewinn/Verlust

In diesem Bereich sehen Sie den selektieren Datumsbereich sowie den in diesem Zeitraum erzielten Gewinn/erlittenen Verlust. Alle Buchungen, Konten, die Bilanz und ER sind auf diesen Datumsbereich gefiltert. Buchungen ausserhalb dieses Zeitraums werden weder angezeigt noch in Berechnungen einbezogen.

Datumsbereich setzen
Klicken Sie auf das kleine Kalendersymbol rechts vom ersten Datum (von) oder geben Sie das Datum manuell ins erste Feld ein. Wiederholen Sie diesen Schritt auch für das zweite (bis) Datumsfeld. Klicken Sie anschliessend auf die Schaltfläche "Aktualisieren". Nun werden alle Buchungen in diesem Zeitbereich aufgerufen und für die Berechnung der Bilanz verwendet. 




Bereich 
 
Bilanzkonten

In diesem Bereich sehen Sie alle Bilanzkonten (Aktiven und Passiven) für den selektieren Datumsbereich. Hier können Sie keine Mutationen auf Konten vornehmen, dies tun Sie über entsprechende Buchungen.



 Eröffnungsbilanz

Zu Beginn eines Buchungsjahres erstellen Sie eine Eröffnungsbilanz. Diese basiert auf der Bilanz des Vorjahres unter Berücksichtigung der Gewinnverwendung. Erstellen Sie per 01. Januar die Eröffnungsbuchungen und filtern Sie die Bilanz für den Zeitraum 01.01. bis 01.01. Solange Sie keine anderen Buchungen für den 01.01. vornehmen, haben Sie so jederzeit eine Eröffnungsbilanz. Wie die Buchungssätze lauten sollten, klären Sie am Besten mit Ihrem Treuhänder gleich beim Jahresabschluss schon ab. Danach verbuchen Sie wie oben beschrieben die normalen Buchungen.





 Jahresabschluss

Am Ende des Geschäftsjahres nehmen Sie Ihre Abschlussbuchungen vor wie Abschreibungen, transitorische Aktiven/Passiven, Delkredere etc.. Diese Buchungen besprechen Sie mit Vorteil mit Ihrem Treuhänder. Die Software erstellt automatisch die Bilanz für den selektierten Zeitraum, nimmt jedoch keine automatischen Abschlussbuchungen vor. Die Bilanz zum Jahresabschluss bildet die Grundlage für die Eröffnungsbilanz des nächsten Jahres.




 Drucken

Über den Button "Drucken" können Sie die Bilanz in einer einfachen Ansicht ausdrucken. Um die Bilanz zu ergänzen oder anders zu gestalten, wählen Sie oben rechts die Schaltfläche "Tabelle" und in der neuen Ansicht den Button ""xls-Export" (siehe unten).




 Tabellenansicht, Export

Sie können die Bilanz sehr einfach in einer Tabellenansicht aufrufen. Klicken Sie dazu oben rechts auf "Tabelle". Mit Klick auf "Eingabe" kehren Sie wieder zur normalen Ansicht zurück. Anschliessend können Sie über den Button "xls-Export" die Bilanz in eine Excel-Datei exportieren. In Excel können Sie die Formatierung sehr einfach individuell anpassen, die Bilanz mit Ergänzungen versehen und ausdrucken.

Über den Button "Drucken" gelangen Sie zur Auswahl, ob Sie das gewählte Konto oder alle Konten drucken möchten. Treffen Sie Ihre Auswahl...

Comments